Ec 003_5  Line Dance

Beginn: Montag, 01.10.2018 · 18.45 - 19.45 Uhr · Aula Grundschule · 10 Abende · Gebühr: 35,00 EUR · Leitung: Martina Schiller
Was ist Line Dance? Beim Line Dance gibt es keine Paare. Die Tanzgruppe steht in Linien neben- und hinter-einander. Die meisten Tänze setzen sich aus immer wieder kehrenden Schrittfolgen zusammen. Line Dance kann man einfach lernen und schon bei der zweiten Wiederholung gut mittanzen. Der Kurs beginnt mit einfachen Schritten und arbeitet sich langsam zu schwierigeren Tänzen vor.
Line Dance hat natürlich auch etwas mit Country & Western Musik zu tun, aber keine Angst, schmalzige Dudelei ist nicht dabei. Die Musik muss schon tanzbar sein und Pep haben – es wird auch nach Boogie-Woogie oder Twist, auf Pop und Rock und hin und wieder auch auf „Volxxmusik“ getanzt.
Line Dance ist also weder mit dem klassischen Tanz noch mit Square Dance zu vergleichen (mit dem er oft verwechselt wird). Aber eines kann man ganz sicher sagen, es macht ungeheuer viel Spaß und wird nie langweilig! Line Dance ist für jedes Alter geeignet, da man Musik, Geschwindigkeit und Schwierigkeitsgrad der Tänze anpassen kann.  Weitere Auskünfte bei der Kursleiterin unter 0921 93367